Praktikant*in im Bereich Wärme- und Quartiersversorgung

– Stellenangebot

Vertragsdauer: mind. 4 Monate | Start: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

2001 als Tochterfirma von Greenpeace Energy gegründet, projektiert, baut und betreibt die Planet energy GmbH saubere Kraftwerke. Die Entwicklung von erneuerbaren Energieprojekten durch Planet energy erfolgt unter konsequenter Achtung von sozialer und wirtschaftlicher Verantwortung auf eine umweltschonende und partizipative Weise unter Berücksichtigung einer Beteiligungsform im lokalen Umfeld.

Wir suchen ab sofort für einen Zeitraum von mindestens vier Monaten eine*n Praktikant*in im Bereich Wärme- und Quartiersversorgung

Im Anschluss an das Praktikum ist eine Weiterbeschäftigung als Werkstudent*in möglich.

Deine konkreten Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Wärme- und Quartierskonzepten mit Fokus Wärmepumpentechnologie und deren Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten und Ausschreibungsunterlagen
  • Bearbeitung von Kundenanfragen
  • Begleitung von Bauprojekten
  • Bei Bedarf auch Unterstützung in anderen erneuerbaren Technologien wie Windkraft und Photovoltaik

Dein Profil:

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in im ingenieurswissenschaftlichen oder technisch-naturwissenschaftlichen Bereich, z.B. Energie- und Umwelttechnik
  • Du befindest dich mindestens im dritten Semester deines Studiums und hast idealerweise bereits erste praktische Erfahrungen in der Projektarbeit im Bereich erneuerbare Energien gesammelt
  • Du bringst gute Kenntnisse im MS-Office Paket sowie Lust auf die Arbeit mit einem Geoinformationssystem mit
  • Deine Arbeitsweise ist strukturiert, selbstständig und engagiert

Möchtest du unser kleines, motiviertes Team mit frischem Wind bei seiner vielseitigen Tätigkeit unterstützen?

Dann freuen wir uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Übersicht deiner aktuellen Studienleistungen, ggf. bereits vorhandene Praktikumszeugnisse) mit Angabe deines möglichen Starttermins an bewerbung(at)planet-energy.de. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Für Fragen steht dir Julia Tettamanti gerne zur Verfügung.

Zurück zum Pressearchiv