Photovoltaikanlage Frise

Das Mieterstrom-Erfolgsprojekt in Hamburg-Ottensen: Seit Herbst 2016 beziehen rund 50 Künstler und Medienschaffende in der Ateliergenossenschaft „Frise“ einen guten Teil ihres Stroms vom eigenen Dach – rund 7.000 Kilowattstunden im Jahr. Planet energy hat die Photovoltaikanlage gebaut und Greenpeace Energy liefert den Mietern die nötigen Reststrommengen.

Die Fakten

Typ:Photovoltaik Dachanlage
Anlagen­leistung:8 kW
Module:Viesmann
Wechselrichter:Fronius
Investitions­summe:36.000 €
Betreiber:Greenpeace Energy eG
Strom­erzeugung:7.470 kWh pro Jahr
Mögliche Versorgung:2 Haushalte*
CO2-Vermeidung:4 t pro Jahr**
  • bei einem angenommenen Jahresdurchschnittsverbrauch von 3.000 kWh
  • bezogen auf die persönliche CO2-Bilanz im Vergleich zu einem Strombezug gemäß bundesweitem Durchschnittsmix 2016

Standort

Projektstatus

In Betrieb

Eindrücke